Artikel Übersicht


NSV Slalom

Am Donnerstag, 3. März fand der diesjährige NSV Slalom auf der Klewenalp statt. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Nidwaldner Slalomfahrer und -fahrerinnen ein spannendes Rennen ausgetragen. Der Skiclub Büren-Oberdorf wurde durch 3 Fahrer und 2 Fahrerinnen vertreten.
Selina Businger fuhr einen guten ersten Lauf und belegte den starken 3. Zwischenplatz. Leicht angespannt und etwas nervös analysierte sie den zweiten Lauf genau, um ihre Ausgangeslange zu verteidigen. Dies gelang ihr und sie durfte stolz die Bronzemedaille in der Kategorie U12 entgegennehmen. Leider blieb dieser Erfolg für Mattia Stöckli und Marvin Näpflin aus. Beide schieden beim ersten Lauf aus. Besonders schade für Marvin, welcher im zweiten Lauf die zweitbeste Zeit fuhr. In der selben Kategorie wie Marvin startete Nevio Vogt. Nevio zeigte zwei solide Läufe und klassierte sich in der Kategorie U14 auf den 6. Rang. 
Die fünfte Fahrerin am Start war Delia Lang. Fokussiert und routiniert schaute sie den ersten Lauf genau an und zeigte eine gute Fahrt, welche sie auf den 1. Zwischenrang brachte. Delia war jedoch mit ihrer Fahrt nicht ganz zufrieden und wollte sich im zweiten Lauf steigern. Gesagt, getan! Mit einer starken Fahrt konnte sie ihre Führung verteidigen und gewann sechs Zehntel vor Ladina Christen in der Kategorie U16.
Somit durfte der Skiclub Büren-Oberdorf an diesem Prachtstag zwei Medaillen mit nachhause nehmen.

Rangliste

Nevio
Marvin
Selina Rang 3
Delia Rang 1
Nevio (dritter von rechts)

 

Rennwochenende Stoos / 5. und 6. März

Punkterennen Riesenslalom Stoos 05.03.22
Beim Riesenslalom der zum Rubin-Cup des ZSSV zählt waren Marvin und Mattia für uns am Start. Auf der anspruchsvollen Franz Heinzer Piste wurden zwei schöne Läufe gesteckt. Einer für die Mädchen und der andere für die Jungs. Leider wurde Marvin und ein paar anderen Jungs ein Tor kurz vor dem Ziel zum Verhängnis und schied aus. Mattia konnte die Funksprüche gut umsetzen und kam sicher ins Ziel. Nach zwei Läufen schaute Platz 20 raus. Er darf sicher mit sich zufrieden sein. Nachdem Marvin am Dienstagtraining mit der Hand an einem Tor hängen blieb und Samstags noch Schmerzen verspürte liess er dies genauer Untersuchen und ... gebrochen!  Gute Besserung!!

Rangliste

ZSSV Rubin Cup Super G Stoos 06.03.22
Livio packte die Change und nahm an den zwei Super G auf dem Stoos teil. Livio freute sich sehr und hat sich auf die Rennen gefreut. Auf dem steilen und harten (eisigen) Gelände war Mut und Überzeugung gefragt. Das ganze Starterfeld erhielt die Möglichkeit, den Lauf vor dem Rennen als Training zu absolvieren. 
Das erste Rennen meisterte Livio sehr gut und fuhr auf den 9. Rang mit einer Zeit die sich durchaus sehen lassen darf. Im zweiten Rennen der zum Rubin Cup zählte schied Livio leider aus. Es hat ihm beide Skier weggeschlagen.
 

Rangliste Rennen 1
Rangliste Rennen 2

Ausschreibung alpine Clubmeisterschaft

Ausschreibung


281 Artikel (94 Seiten, 3 Artikel pro Seite)