Artikel Übersicht


SCBO (G)oldies Skitag

Am Sonntag, 23. Januar 2022 findet der erste SCBO (G)oldies Skitag statt.
Wir begrüssen alle SCBO Mitglieder, Eltern und Trainer ab 16 Jahren ab 11:00 Uhr auf der Klewenalp beim Ergglenhang.

Weitere Informationen könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.

Wir freuen uns auf ein tolles Training.

Rennwochenende / 15. und 16. Januar 2022

Punkterennen Andermatt Slalom 15.01.2022
Wieder bei wunderschönem Wetter fanden zwei einzeln gewertete Slaloms statt. Eigentlich sollten die Rennen auf der Klewenalp durchgeführt werden. Aber infolge zu wenig Schneetiefe zum Stecken, wurden die Rennen nach Andermatt verlegt. Amy, Mattia, Marvin und Vorfahrerin Delia Lang waren für unseren Skiclub am Start. Amy wurde einmal 22. und im zweiten konnte sie sich leicht steigern und belegte den 16. Rang. Mattia fuhr in der Katogerie U14 auf den 36.Rang und einmal sah er das Ziel nur beim Besichtigen. Marvin konnte sich vom 6.Rang auf den hervorragenden 4. Rang verbessern. Im zweiten Lauf konnte er seine SSV Punkte massiv nach unten korrigieren. Diese sind vor allem für die Startreihenfolge sehr wichtig. Delia, vielen Dank für deine super vorgelegten Spuren als Vorfahrerin.

Rangliste 1
Rangliste 2


Punkterennen Madrisa Klosters Riesenslalom, 16.01.2022
Livio war für den SCBO in Klosters am Start. Bei top Wetter, hartem Schnee und fairen Verhältnissen bestritt er zwei RS-Rennen à je einem Lauf. Im ersten Rennen wollte Livio ein bisschen zu viel und erreichte das Ziel leider nicht. Beim zweiten Rennen konnte er seine super Trainingsleistungen abrufen und sicherte sich bei einem knappen Rennen den dritten Platz.

Rangliste 1
Rangliste 2


GP-Migros Schönried, 16.01.2022
Auch beim GP-Migros in Schönried war der SCBO vertreten. Delia sicherte sich mit dem Sieg in der Kategorie Mädchen Jg. 2006 einen Startplatz am Finale in Obersaxen. Sind wir gespannt, wie viele weitere Finalqualifikationen am nächsten Samstag auf der Klewenalp dazukommen.

Rangliste grosse Piste

Der SCBO gratuliert allen Rennfahrer/innen zu den tollen Resultaten. Weiter so smiley
 

Rennwochenende / 8. und 9. Januar

Samstag - Biosphärenrennen Sörenberg (SL und RS)
Am Samstag, 8. Januar 2022 standen für Amy Trottmann zwei Rennen im Sörenberg auf dem Plan. Zuerst schnallte sie die Riesenslalomskis an. Mit Rang 6 startete sie gut in den Tag. Nach dem Mittag startete sie im Slalom. Sie konnte sich um einen Rang verbessern und wurde Fünfte. Das bedeutet zweitbeste in ihrem Jahrgang.

Rangliste RS
Rangliste SL

Samstag - Skicross St. Moritz
Für Nevio Vogt stand am Samstag das erste Skicross Rennen auf dem Plan. Auf der Piste in St. Moritz belegte er am Schluss den tollen dritten Schlussrang. Ein super Start also in seinen Skicross Winter. 

Rangliste

Sonntag - Punkterennen Combi-Race Sörenberg
Bei der Anfahrt glaubte man nicht, dass ein Rennen stattfinden wird so wie es windete und schneite!
Aber Punkt 9:30 Uhr konnte tatsächlich gestartet werden. Es musste zwar bei der Besichtigung noch viel Neuschnee weggeschoben werden. Amy, Mattia und Marvin waren für uns am Start.
Amy wurde beim ersten Lauf 17.und im 2. konnte sie sich sogar noch steigern und belegte den 14.Rang.
Mattia wird vermutlich nach dem Renntag Muskelkater haben! Er verlor im Steilhang einen Ski und fuhr noch etwa 15 Tore weiter!!!! Wie einst Bode Miller (Anmerkung der Redaktion)????. Im 2. wurde er 41.von 60 gestarteten.
Marvin fuhr im gleichen Starterfeld einmal auf den 7. und im 2. auf den 6. Rang. 

Rangliste 1 Rennen
Rangliste 2 Rennen

Bravo euch allen!!!
 

Nevio  3. Rang Skicross St. Moritz

 


250 Artikel (84 Seiten, 3 Artikel pro Seite)