Artikel Übersicht


"Save the Date"

Samstag, 29.Juni 2019

GV mit Helferessen

Restaurant Eintracht, Oberdorf

Start GV             16.30 Uhr

Apéro ab            18.30 Uhr

Nachtessen ab    19.00 Uhr

30.03.2019 Punkterennen Hoch-Ybrig

Dominik Scheuber startete an diesen zwei Riesenslalom Punkterennen. Beim ersten

Rennen fuhr er auf den guten 12. Rang. Ein noch besserer Lauf gelang ihm beim

zweiten Rennen, welcher ihm den tollen 8. Rang einbrachte.

Bravo, Bravo

Rangliste RS 1 Rennen

Rangliste RS 2 Rennen

30./31.03.2019 GP Migros Finale

Delia durfte 2x, Michaela und Leandra 1x an der Siegerehrung auf die Bühne

Am Vorabend durften alle Finalisten/innen aus allen Kantonen am Einzug durchs Sören-

berger Dorf mitlaufen. Mit der Entfachung des «GP Migros Finalen Feuers» und Reden

diverser Organisationen wurden die Finalen Wettbewerbe im grossen Festzelt eröffnet.

Unter hervorragenden Bedingungen sprich sehr gut präparierten Rennpisten und Top

Wetter wurden die Starts an beiden Renntagen um Punkt 09.00 Uhr für die ersten

Fahrer/innen auf der grossen und kleinen Piste frei gegeben. Fortan katapultieren sich

die Rennfahrer/innen im halbminutentackt aus dem Start Tor.

Nach einem jeweils intensiven Renntag wurden alle Top Ten Fahrer/innen je Kategorie auf

der Bühne geehrt und konnten sich eine der begehrten Medaillen umhängen lassen.

Am ersten Renntag fuhren in die Top Ten Michaela Imhasly 5. Rang (mit 17 Hundertstel

knapp am Podest vorbei), Leandra Zimmermann 6. Rang und Delia Lang 7. Rang.

Die Top Ten knapp verpasst haben Marc Zimmermann mit 11 Hundertstel (11. Rang),

Gian Imholz mit 13 Hundertstel (13. Rang), Jill Arnold mit 17 Hundertstel (11. Rang).

Am zweiten Renntag fuhr Delia Lang auf den 5. Rang (mit 18 Hundertstel knapp am Podest

vorbei). Die Top Ten knapp verpasst haben Amy Trottmann mit 13 Hundertstel (13. Rang),

Jill Arnold mit 33 Hundertstel (14. Rang), Michaela Imhasly mit 35 Hundertstel (13. Rang),

Gian Imholz mit 49 Hundertstel (17. Rang).

Weitere Ergebnisse: Enya Rohrer 27. und 28. Rang, Michelle Businger 26.und 34. Rang,

Marvin Näpflin 30. und 38. Rang, er konnte nur Phasenweise sein Können zeigen,

Ausrutscher und Absitzer verhinderten bessere Platzierungen.

Rangliste RS 2011-2007

Rangliste CR 2006-2003

Rangliste CR 2011-2007

Rangliste RS 2006-2003

 

Alle mitgereisten Fans freuten sich über eure guten Fahrten und zeigten euch bei der

Zieldurchfahrt mit Applaus viel Respekt. Dankeschön für eure grosse Leidenschaft

und herzliche Gratulation zu euren vielen guten Ergebnissen.

 


158 Artikel (53 Seiten, 3 Artikel pro Seite)